Get 1000 Fragen aus Genetik, Biochemie, Zellbiologie und PDF

By Olaf Werner

ISBN-10: 3642549861

ISBN-13: 9783642549861

ISBN-10: 364254987X

ISBN-13: 9783642549878

Diese Studienhilfe dient Ihrer Selbstkontrolle und damit der Vorbereitung auf Prüfungen. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit den vielfältigen Fragen in Ruhe zu Hause auseinanderzusetzen und Ihr Wissen eigenständig zu überprüfen; oder Sie nutzen die Fragen als Anregungen, wenn Sie sich in Lerngruppen gegenseitig abfragen. Die a thousand Fragen sollen Ihnen helfen, sich in Genetik/Molekularbiologie, Biochemie, Zellbiologie und Mikrobiologie zu vertiefen, und sind nach den vier Fachgebieten geordnet.

Sie finden zu den wichtigsten Themen Multiple-Choice-Fragen mit in der Regel kurzen Antworten, die Sie am Ende des Buches nachschlagen können. Die Fragen sind bewusst unterschiedlicher Natur und in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Wissensfragen erfordern ein Faktenwissen, das Sie sich in der Regel mit dem Durcharbeiten von Vorlesungen und Lehrbüchern problemlos aneignen werden. Daneben finden Sie Verständnisfragen, deren Beantwortung voraussetzt, dass Sie die Zusammenhänge in der Biologie insgesamt oder innerhalb biologischer Einzelthemen verstanden haben. Mit den a thousand Fragen sollten Sie auf ideale Weise Ihr Wissen überprüfen und Ihre Lücken erkennen können.

Show description

Read Online or Download 1000 Fragen aus Genetik, Biochemie, Zellbiologie und Mikrobiologie PDF

Best german_15 books

Dirk Hachmeister (eds.)'s Controlling und Management von Intangible Assets PDF

Prof. Dr. Dirk Hachmeister ist Inhaber des Lehrstuhls für Rechnungswesen und Finanzierung an der Universität Hohenheim sowie Mitherausgeber der "Controlling & Management".

Get Narrationen in der politischen Bildung: Band 1: Sophokles, PDF

Das Politische spiegelt sich seit jeher in der Literatur. Erkenntnisleitendes Interesse des Bandes ist es, die in Narrationen enthaltenen politischen Auseinandersetzungen und Reflektionen zu erschließen und daraufhin zu untersuchen, used to be sie uns heute für ein vertiefendes Verständnis des Politischen zu sagen vermögen.

New PDF release: Die Kaliindustrie im 21. Jahrhundert: Stand der Technik bei

Nie conflict die Nachfrage nach Kalidüngemitteln in der etwa 150 jährigen Geschichte des Industriezweiges so groß wie heute. Die rasant anwachsende Weltbevölkerung schreit nach einer stabilen und nachhaltigen Nahrungsgüterversorgung. Bei der Energiewende kommt der vermehrten Nutzung nachwachsender Biokraftstoffe eine wichtige Rolle zu.

New PDF release: Zyklische Ermüdung von thermisch entspanntem und thermisch

Im vorliegenden Band wird das Verhalten von thermisch entspanntem und thermisch vorgespanntem Kalk-Natron-Silikatglas bei schwingender Beanspruchung anhand von Dauerschwingprüfungen im Doppelring- und 3-Punkt-Biegeversuch unter verschiedenen Randbedingungen untersucht. Zudem wird überprüft, ob Kalk- Natron-Silikatglas bei periodischer Beanspruchung eine Ermüdungsschwelle aufweist und Rissheilungseffekte zwischen den einzelnen Lastzyklen auftreten.

Additional info for 1000 Fragen aus Genetik, Biochemie, Zellbiologie und Mikrobiologie

Example text

Frage 262 Was ist die „Hydrogen-Hypothese“, und wieso wurde sie entwickelt? Frage 263 Welche Schritte folgten der Aufnahme des Endosymbionten? Was bedeutet in diesem Zusammenhang „Gen-Transfer“? Frage 264 Wie unterscheiden sich Proto- und Eucyte hinsichtlich Größe und Länge der DNA? Frage 265 Warum gehören Cyanobakterien zu den Prokaryoten? Frage 266 Wodurch ist die obere und untere Grenze für die Größe einer lebenden Zelle gegeben? Frage 267 Was versteht man unter der „Endosymbiontentheorie“? Nennen Sie acht Argumente, die diese Theorie aus heutiger Sicht untermauern!

Frage 328 Was ist ein „aktiver Transport“? Was beinhalten die Begriffe „primär aktiver“ bzw. „sekundär aktiver Transport“? 2 Fragen zur Zellbiologie 41 Frage 329 Wie werden Proteine in Membranen eingebaut? Beschreiben Sie die Membranorientierung eines Proteins mit einer nichtspaltbaren internen Signalsequenz, das aber kein Stopp-Transfer-Peptid besitzt! Welche Membranorientierung besitzt ein Protein mit einer aminoterminalen spaltbaren Signalsequenz, gefolgt von einer Stopp-Transfer-Sequenz und einer Start-Transfer-Sequenz?

2314. 34 O. 3214. 3241. 2341. Frage 233 Warum lösen manche Signalmoleküle (als primäre Botenmoleküle) die Freisetzung eines second messengers aus, um die Zielzelle zu aktivieren? a. Das Signalmolekül erfordert eine Aktivierung durch ATP. b. Das Signalmolekül ist nicht wasserlöslich. c. Das Signalmolekül bindet an viele Zelltypen. d. Das Signalmolekül kann die Plasmamembran nicht durchdringen. e. Es gibt keine Rezeptoren für das Signalmolekül. Frage 234 Steroidhormone wirken auf Zielzellen, indem sie … a.

Download PDF sample

1000 Fragen aus Genetik, Biochemie, Zellbiologie und Mikrobiologie by Olaf Werner


by Paul
4.5

Rated 4.33 of 5 – based on 36 votes